Ein traumhafter Tag im Wallis!

Mit einer super tollen Gruppe konnten wir heute wiederum ein bisschen im Wallis umhercruisen

Neuer Tag – neue Gruppe wir trafen uns um 10 Uhr und begaben uns auf den Berg ins Restaurant fürs Wetter- und vor allem das intensive Gebietsbriefing – dort erklärte ich einiges zur Region – insbesondere den Windverhältnissen und dem Talwindsystem.

Danach gings an den Startplatz und nach etwas rumkratzen gings dann für alle hoch. Wir versammelten uns unter der hübschen Wolke über dem Eggishorn und flogen gen Osten. Von dort gings weiter Richtung Sidelhorn und dann frühzeitig zurück zum Wasenhorn. Nach etwas warten gings rüber zum Finsteraarrothorn und von dort dann eher zäh übers Finsteraarhorn.

Und dann folgte der TRAUMHAFTE Gleitflug nach Grindelwald! 5 von 9 kamen mit 4 schafften es sogar noch in Grindelwald wieder anzuhängen, das Faulhorn zu überhöhen und dann nach Interlaken zu fliegen!

Für mich als Guide war der heutige Tag eine riesige Herausforderung – einen perfekten Mix zu finden zwischen grösstmöglicher Sicherheit und einer gewissen Prise Abenteuer. Dies ist heute wirklich gelungen!

Und nun muss ich dringendst schlafen – morgen muss ich eine Bodenstation im Wallis inspizieren .

Gute Nacht!

PS. Wer sehen will was heute so gegangen ist: www.burnair.cloud und im Bereich „SkyNet“ auf „Tages-Tracks“ drücken.