Video abspielen

Gerade vergnüge ich mich etwas mit anonymen SkyNet Daten – so sieht Thermik in 3D dann aus – ich dreh fast durch vor Freude .

3D Thermik an der Riederalp:
– Nur Steigwerte > 0.4 m/s
– Über ca einen Monat (nicht Tagesspezifisch)

Besonders spannend finde ich den flachen, Geländenahen Verlauf unten und dann die Trichterförmige Verbreiterung oben.
Spannend auch wie scharfkantig das „Luv“ und „Lee“ sind (auf der Hinterseite).