Ein crazy Weekend war das – und eine erste Hauptprobe

Ein crazy Weekend war das – und eine erste Hauptprobe für das burnair SkyNet

Knapp 200 Skytraxx Piloten wurden Live-Windwerte zur Verfügung gestellt

19’000 Piloten Positionen ans OGN weitergeleitet

Jetzt SkyNet Beitrag GRATIS erhalten


Erhalte das PDF des Artikels "Herr der Winde" aus dem Thermik Magazin 5.2019 (deutsch).

> 20’000 Sink / Steigwerte verarbeitet und als hübsche Statistiken dargestellt

Die Karte unten zeigt jeden erfassten Steig-/Sinkpunkt und zeigt beim genaueren Hinzoomen genau wo die Thermik war.
Teste es selbst: https://www.burnair.ch/skynetmap/?givendate=2019-03-23&groundstation_id=1000
(Die Punkte lassen übrigens keinen Rückschluss auf Piloten zu!) – Die Positionen wurden von 4 fix installierten und einer mobilen Bodenstation erfasst.

Ich selbst war mit dem Skytraxx 3.0 unterwegs und habe so auf einfachste Weise den Talwind in Schiers bzw die Windstation auf dem Weissfluhjoch beobachten können. Es ist echt genial wenn man das einfach durch einen Klick anschauen kann – ohne Handy!

So kann man zusammenfassend sagen: Hauptprobe bestanden! Juhuu

Nun seid ihr an der Reihe:
Wohnt ihr mit Sicht auf ein Fluggebiet (Start bis Landung)?
Kennt ihr jemanden der jemanden kennt der eine gute Position für eine Bodenstation hat?
Gibt es fortschrittliche Clubs die diese Dienste ihren Mitgliedern und Gästen zur Verfügung stellen wollen?
Die Kosten sind gerade mal CHF 7.50 / Monat.

Jetzt informieren unter www.burnair.ch/skynet oder https://www.burnair.ch/produkt/burnair-skynet-basic-bodenstation/ im eShop.

Wer sich nicht sicher ist kann auch eine Bodenstation „zur Probe“ für sein Gebiet holen. Dazu meldest dich einfach bei mir.

Und nun wünsche ich euch eine gute Woche!