Heute darf ich euch ganz etwas Grosses verkünden! burnair SkyNet

Heute darf ich euch ganz etwas Grosses verkünden!

burnair SkyNet
burnair das Unternehmen, welches sich seit über 6 Jahren auf die Bedürfnisse von brevetierten Gleitschirmpiloten spezialisiert hat, bringt eine FANET Bodenstation auf den Markt.

Das Produkt
Die burnair Ground Station funkt Meteo Werte wie Windstärke, Böen und Windrichtung an die Variometer von fliegenden Piloten. Die Informationen werden in Form von Icons und Text auf den Variometern dargestellt – es braucht kein Gefummel auf dem Handy und bereits in der Luft weisst du wie der Wind auf dem nächsten Gipfel oder im Tal ist.
Zusätzlich wird die Position des fliegenden Piloten an das Open Glider Network (OGN) weitergeleitet – was wiederum der Sicherheit dienlich ist.

Das Geniale
Die Bodenstation funkt mehrere Meteo Werte an die Piloten – alle Werte in einem gewissen Umkreis der Station, welche sich auf www.burnair.ch/meteo befinden (mehr Windstationen folgen in Kürze).

Die Technik
Die Bodenstation nutzt das offene FANET Protokoll, welches von der Firma Skytraxx Schweiz mit dem Skytraxx 3.0 erstmalig implementiert wurde. Vor Kurzem wurde auch das Skytraxx 2.1 mit dieser Funktionalität auf den Markt gebracht. Weitere bekannte und viel genutzte Variometer Anbieter werden folgen.
Zusätzlich wird das burnair SkyNet auf einer äusserst skalierbaren Cloud Infrastruktur betrieben um auch zukünftigen Anforderungen und Ideen gerecht zu werden.

Der DANK
Ich möchte mich an dieser Stelle ausserordentlich bei meinem Entwicklungsteam, bestehend aus 8 Entwicklern, bedanken!
Die Entwicklungszeit war eine Achterbahn der Gefühle – Erfolge und Misserfolge lagen oft nur Stunden auseinander – angespornt durch unseren schönen Sport haben alle hart gearbeitet um das Gleitschirmfliegen in der Schweiz auf das nächste Level zu heben. Vielen Dank!

Die Geschichte
Die Entwicklung startete mit ersten Prototypen, welche schnell komplett überarbeitet wurden. Fast gleichzeitig wurde die burnair SkyNet Cloud entwickelt. Später kamen intensive Tests um Reichweiten und Zuverlässigkeit auf ein nicht geahntes Niveau zu heben. Insgesamt war das mit Abstand die grösste Investion die burnair je getätigt hat – alles für euch brevetierte Gleitschirmpiloten.

Die Markteinführung
Und nun steht die erste Version der burnair Ground Station und damit des burnair SkyNet zur Verfügung.
Erste Beta-Test Kunden werden die Station in den nächsten Tagen erhalten – es ist also durchaus möglich, dass nun Piloten die burnair SkyNet Meteo Stationen auf ihren Skytraxx Geräten sehen.
Personen, welche unmittelbar in Fluggebieten wohnen, dürfen sich gerne bei mir für eine Teilnahme am Beta Test melden.
Bis das Produkt zu 100% marktreif ist braucht es noch etwas Zeit.

burnair Events
Natürlich ist die burnair Ground Station neu auch bei den burnair Events dabei – so können burnair Kunden Meteo Stationen direkt im Flug sehen – ohne Handy – aktuelles Vario vorausgesetzt.
burnair bietet 2019 ein grosses Event Programm für brevetierte Piloten – du erfährst mehr auf dem interaktiven burnair Jahreskalender https://www.burnair.ch/aktuell/burnair-kalender-2019/
Alle Reisen sind bereits jetzt online und buchbar – die Weekends und Thermik-/XC Camps folgen in wenigen Tagen.