Heute waren wir am Uetliberg – eine Premiere für mich

Heute waren wir am Uetliberg – eine Premiere für mich – ich war noch nie mit einer Gruppe da.

Wir trafen und um 09:30 bei der Felseneggbahn und spazierten gemütlich Richtung Startplatz.
Dort gab es ein Fluggebietsbriefing sowie ein Meteo Briefing. Mir war wichtig, dass alle Teilnehmer das Gebiet wirklich verstanden.

Grundsätzlich wurde heute Bise erwartet, allerdings hat sich der 00Z COSMO Lauf deutlich verändert gegenüber dem 12Z von gestern. Die Bise war praktisch gar nicht zu spüren dies stellte hohe Anforderungen an die Piloten. Es war mehrheitlich ziemlich windstill und gesoart werden konnte auch nicht. Ich versuchte die Piloten mit allen Mitteln vom Hang wegzulocken – die die auf die Zähne bissen und rausflogen wurden mit einem Traumflug beglückt.

Ich musste der Thermik zeitweise ausweichen um den TMA Zürich welcher auf 1700 m ist nicht zu verletzen. Die Aussicht da oben war einfach der Hammer! Zusätzlich war es wunderbar kühl.

Zurück am Landeplatz gab es noch ein kleines Debriefing um zu vermitteln, dass auch an solchen Tagen wo es für einige nur kleine Hüpfer gab, viel zu lernen ist.

Gerne möchte ich mich bei allen Teilnehmern bedanken und wünsche einen geruhsamen Abend!

Die burnair Gleitschirmflugprognose kommt noch – allerdings etwas verspätet.

Der burnair Event morgen wird auch stattfinden – also jetzt anmelden :-).
www.burnair.ch