Tag 1 der burnair Reise Süd-Voralpen-Tour Heute trafen wir uns

Tag 1 der burnair Reise Süd-Voralpen-Tour

Heute trafen wir uns alle im Tessin (Bellinzona). Danach fuhren wir zum Monte Lema wo ich ein intensives Meteo Briefing sowie Streckenflugbriefing machte.
Kurze Zeit später ging es auch schon in die Lüfte! Alle wirklich alle bliebe oben 🙂 Ein Traum!

Vom Monte Lema ging es weiter zum Monte Tamaro und gewisse querten dann schon weiter Richtung Mornera (eine riesige Talquerung). Ich versuchte die Anderen in die Höhe zu locken – es braucht allerdings noch etwas mehr Durchhaltewillen und klarere Entscheidungen.

Später flogen wir zu zweit vom Tamaro Richtung Westen und von dort QUER über den See! Was für ein Erlebnis! (Natürlich war die TMA Off).

Lustigerweise war das Timining so optimal, dass wir nun wieder auf die Gruppe trafen welche sich via Mornera abgesetzt hatten. Vom Cimetta ging es dann weiter Richtung Domodossola und ich kehrte dann auf halbem Weg weil ich langsam müde wurde. Von dort ging es dann direkt zurück zum Landeplatz am „Strand“. Zwei blieben noch länger in der Luft und genossen die Flugzeit bis zum letzten 🙂

Alles in Allem ein absolut perfekter Flugtag – welcher dann in einem Grotto endete! Vielen Dank an alle Teilnehmer! Morgen gehts weiter – mal schauen was wir dann machen!