Erster Tag der burnair Reise Italien XC

Heute startete die burnair Reise – wir trafen uns in Bellinzona und ich versuchte etwas auf die Wetterproblematik hinzuweisen und die Erwartungen tief zu halten .

Dann gings nach Italien nach Laveno und direkt an den Startplatz. Zwischen kleinen Dustys konnten wir hervorragend rausstarten und quasi direkt aufdrehen. Nach etwas Eingewöhnungszeit gings dann in Storchenformation bis an die Schweizer Grenze und zurück.
Die Thermik war satt und es hatte genüg für alle .
Ich persönlich war noch nie so hoch über diesem Gebiet (2500 m)!
Gewisse suchten die Herausforderung und versenkten sich – kamen aber dann doch wieder gut hoch und schafften es am Schluss zum Landeplatz!

Im Anschluss gings an den See zum Nachtessen – und dann noch in die Gelateria .

Super gemacht! Hübscher erster Tag!

Mal kucken wie es weiter geht – herausfordernd wird es auf jeden Fall!

burnair - Für brevetierte Gleitschirmpiloten, profile pictureIst möglicherweise ein Bild von Himmel und NaturIst möglicherweise ein Bild von NaturIst möglicherweise ein Bild von Himmel und NaturIst möglicherweise ein Bild von Natur, Baum und Himmel