Wow – what a day!! Wir trafen uns am Morgen

Wow – what a day!!

Wir trafen uns am Morgen in Goldau und nahmen die Zahnradbahn auf die Staffel. Dort wurden wir von Südostwind überrascht – ich hatte eigentlich auf N/NW getippt. Egal – nach einem intensiven Meteo und Fluggebietsbriefing (heute das erste mal 100% mit der burnair FlyMap). Gingen wir zu Fuss auf die Kulm.

Dort angekommen wollten einige den Schirm noch nicht auspacken – der Wind kam eher von der Seite.
Die ersten die starteten machten ihre Sache gut – bei anderen gas einige Zwischenlandungen :-).

Kaum in der Luft konnten wir an der Ost-Flanke des Rigi herrlich soaren und mit den Wolken spielen.

Beim zweiten Flug gingen wir dann zur Staffelhöhe – der Wind war optimal von vorne. Dummerweise gab es immer wieder „Dust Devils“ und wir mussten höllisch aufpassen dass niemand zu Schaden kam.
Am Schluss waren alle in der Luft und es ging prächtig nach oben – bis 2500m!

Mit dieser Atom Höhe flogen einige an den Rossberg und von dort weiter nach Zug und wieder zurück.

Am Ende gabs noch ein kurzes Debriefing und schon gingen wieder alle in ihre Richtungen nach Hause – allerdings mit einem Strahlen (und ich einem Sonnenbrand).

Morgen gehts weiter 🙂 Gute Nacht!