burnair SkyNet auf dem Mont Raimeux

Der Club Vol Libre Jura hat gestern auf dem Mont Raimeux (dem höchsten Gipfel des Kt. Jura) eine burnair SkyNet Bodenstation in Betrieb genommen.
https://vollibrejura.ch/

Gleichzeitig wurden die 5 bestehenden Meteo Stationen welche auf 2G basierten (und nun ausgeschaltet wurde) durch FANET Meteo Stationen ersetzt. Dank dem grossen Engagement von Pierre sind diese Windwerte sogar 24h verfügbar.

Die Windstationen sind bis zu 25 km von der Bodenstation entfernt werden aber trotzdem zuverlässig via FANET empfangen. Von der Bodenstation fliessen die Daten dann auf die burnair Map https://meteo.burnair.cloud und sind für alle einsehbar.

Gleichzeitig dient die burnair SkyNet Bodenstation auch als Empfänger für FANET Live Tracking und konnte bereits in den 48 h geniale Resultate zeigen (weit über 100 km). Nebst Live Tracking werden auch Thermikpunkte und weitere FANET Daten empfangen.
https://live.burnair.cloud

Zusätzlich versendet die Bodenstation aber auch Windwerte an fliegende FANET Varios – so können während dem Flug die Windwerte live auf dem Vario abgelesen werden.

Ich freue mich riesig über diese Bodenstation und danke dem Club Vol Libre Jura und vor allem Pierre ganz herzlich für die tolle Zusammenarbeit.

Bereits jetzt, vertrauen diverse progressive Gleitschirmclubs und Flugschulen auf die burnair SkyNet Bodenstationen und die Beratung durch burnair. Ich freue mich auf die neue Saison.

Falls auch dein Club „etwas machen sollte“ stehe ich gerne beratend zur Verfügung.
Mehr Infos zu burnair SkyNet www.burnair.ch/skynet und alle Bodenstationen auf der burnair Map https://www.burnair.ch/_BETA/flymap/…

Ich wünsche euch Allen ein tolles Wochenende und schaut mal kurz auf die burnair Thermikprognosen – die letzten Tage waren sie sehr zutreffend – aktuell übrigens noch mit Einführungsrabatt .