Samstag 07.09.2013 – Herbstthermik in Flims (Graubünden)

Beschreibung
Wir treffen uns am Samstag Morgen in Flims und gehen auf den Cassons bzw Crap Sogn Gion. Durch die Startzplatzhöhe (>2600m) sollte es möglich sein auch im September noch Thermik zu erwischen. Es ist eine super Zeit um das fliegen in schwacher Thermik zu üben. Wer trotzdem gerne landet 😉 kommt mit den Seilbahnen schnell wieder hoch. Selbstverständlich beinhaltet der Tag (wie immer) den 5×5 burnair Meteo Check sowie die burnair Academy wo jeder Pilot individuell betreut und gecoacht wird.

Spezialthemen (aus der burnair Academy)

  • Schwache Thermik fliegen
  • Punktlanden allenfalls Toplanden
  • Theorie: Thermik im Herbst – wo wie wann?
  • Mental: Positives fliegen, Tunnelblick vermeiden
  • Meteo: burnair 5×5 Punkte Meteocheck

Durchführung
Maximal 10 Personen
Durchführungsentscheid am Freitag 06.09.2013 bis 20:00 (via SMS an die angemeldeten Teilnehmer)
Entscheid: wird durchgeführt > kurzfristige Anmeldungen möglich (Wird nur bei fliegbarem Wetter durchgeführt!)
Kosten
CHF 45.- / Person (bitte in bar bezahlen)
Seilbahn Tickets und Transport nicht inklusive

Leitung
Bernie Hertz (Burn) (+41 79 273 77 18)Funk 01 / 08
Hinweise
Packliste: Gleitschirm, Gurtzeug, Helm, Funkgerät, Sonnenbrille, Sonnencreme
Denkt dran: Es ist schon September > es kann schon ordentlich kalt werden in der Höhe!

Anmeldung
Anmeldung bis spätestens am Vorabend des Events 20:00 via Formular.
Jede Anmeldung wird von mir via SMS bestätigt (innerhalb einiger Stunden)
Wichtig: die Regeln müssen eingehalten werden!
Es sind noch Plätze frei! – Anmelden (Kurzfristige Anfragen bitte via Mobiltelefon)

Tandem
Es besteht die Möglichkeit mit Bernie am Doppelsitzer mitzufliegen um gewisse Manöver (z.B. Wingover, Thermikkreisen) zu verfeinern und Tipps direkt in der Luft zu erhalten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar